Jugendfeuerwehr Karlsruhe

Berichte

ABC-Zug: Ausflug zur BASF – Jugendfeuerwehr besichtigt Werksfeuerwehr

Am 23.10.2011 mussten die Angehörigen der Jugendfeuerwehr des ABC-Zuges schon früh aufstehen. Bereits um 7 Uhr war der Treffpunkt für den Ausflug zur Werksfeuerwehr der BASF-Werke in Ludwigshafen angesetzt. Nach der Fahrt wurden wir nach einer kurzen „Check-In“-Phase am Tor abgeholt und zu einer der Werksfeuerwehr-Wachen gelotst. Bereits auf dem Weg dorthin wurde die Größe des Werkes klar. Durch das ständige abbiegen kann man hier schnell die Orientierung verlieren. Außerdem fuhr man auch durch die ein oder andere chemische Geruchswolke.

 

In der Wache wurden uns die Fahrzeuge gezeigt, welche sich durch Ihre spezielle Bauweise und Größe auszeichnen. Außerdem sind die Fahrzeuge mit einigen technischen Spezialitäten ausgestattet, wie z. B. einer elektronischen Atemschutzüberwachung.

Danach wurden wir durch die Wache geführt. Während wir durch die Stuben, den Schlauchkeller, die Steigübungsanlage und die Küche geführt. Dies wurde durch einen Alarm der Werksfeuerwehr unterbrochen. Es war sehr imposant, wie innerhalb kurzer Zeit alle Fahrzeuge zum Einsatz unterwegs waren. Mit einer Besatzung von 12 Mann waren alle 8 Fahrzeuge in den Einsatz eingebunden.

Nach dem Einsatz, welcher nur eine Übung war, wurde uns im Unterrichtsraum eine Präsentation über das Werk und die Werksfeuerwehr gezeigt. Danach fuhr man wieder nach Hause.

Die Jugendfeuerwehr des ABC-Zuges bedankt sich bei den Verantwortlichen für einen tollen Ausflug und wir sagen Danke, dass wir einen Einblick in den Wachen-Alltag erleben konnten.

 

Sandro Herold
Jugendwart ABC-Zug

Standorte